Anzeige

Streich bringt SC-Profis gleich ins Schwitzen

01.07.2019 12:25
Die Profis des SC Freiburg schwitzten mächtig
© FIRO/FIRO/SID/
Die Profis des SC Freiburg schwitzten mächtig

Trainer Christian Streich hat seine Schützlinge beim Trainingsauftakt des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg gleich mächtig ins Schwitzen gebracht.

Knapp 100 Minuten dauerte die erste Übungseinheit der neuen Saison vor rund 100 Zuschauern. Mit dabei waren auch die Neuzugänge um die Südkoreaner Chang-Hoon Kwon und Woo-Yeong Jeong sowie Rückkehrer Jonathan Schmid.

Nach den ersten Vorbereitungswochen in der Heimat bezieht der Sport-Club vom 18. bis 27. Juli sein Trainingslager im österreichischen Schruns. Die offizielle Saisoneröffnung findet am 3. August statt.

Das erste Pflichtspiel wartet dann am 10. August in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Drittligisten 1. FC Magdeburg. Beim Liga-Auftakt eine Woche später müssen die Breisgauer zu Hause gegen den FSV Mainz 05 antreten.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige