Anzeige

Kein Sommereis: Eisschnellläufer müssen Planungen umwerfen

29.06.2019 19:12
Wird nun in den Niederlanden trainieren: Patrick Beckert
© AFP/SID/VINCENT JANNINK
Wird nun in den Niederlanden trainieren: Patrick Beckert

Die deutschen Eisschnellläufer müssen ihre Sommerplanungen umwerfen. Aufgrund technischer Probleme wird es auf der 400-m-Bahn im Berliner Sportforum kein Sommereis geben.

Das deutsche Team und ausländische Athleten wollten sich in der Hauptstadt vom 6. bis 27. Juli auf die Saison vorbereiten. Der deutsche Meister Patrick Beckert hat sich nun für das Sommertraining im niederländischen Eisschnelllauf-Mekka Heerenveen angemeldet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige