Anzeige

S04 bereitet angeblich ein Angebot vor

Raman-Alternative: Holt Schalke Wagners Wunschspieler?

29.06.2019 08:40
Josh Murphy (r.) soll auf dem Zettel des FC Schalke 04 stehen
© Stu Forster, getty
Josh Murphy (r.) soll auf dem Zettel des FC Schalke 04 stehen

Der FC Schalke 04 muss seinen Kader zur neuen Saison auf links drehen. Auf den offensiven Außenbahnen hat S04 Benito Raman von Fortuna Düsseldorf fest im Blick. Nun könnte sich eine Alternative auftun.

Josh Murphy vom Premier-League-Absteiger Cardiff City steht bei den Königsblauen hoch im Kurs, berichtet "Football Insider". So bereite Schalke bereits ein Angebot für den Flügelstürmer vor. Rund elf Millionen Euro wäre der Revierklub bereit, für den 24-Jährigen nach Wales zu überweisen.

Der Bericht stützt sich dabei auf eine Quelle "mit Kenntnissen über Schalkes Transferpläne", die behauptet, Neu-Trainer David Wagner habe Murphy zu seinem Wunschspieler erklärt.

Wagner wird die Leistungen des Angreifers zu seiner Zeit bei Huddersfield Town in der Premier League durchaus zur Kenntnis genommen haben. Der ehemalige Junioren-Nationalspieler Englands lieferte in der vergangenen Spielzeit in insgesamt 30 Einsätzen drei Tore und zwei Vorlagen.

Erst vor einem Jahr wurde Murphy von den Bluebirds für umgerechnet rund zwölf Millionen Euro von Norwich City verpflichtet. In Cardiff hat der gebürtige Londoner noch einen Vertrag bis 2022.

Ob der FC Schalke aber letztlich einen Transfer in Erwägung zieht, wird wohl vor allem von der Personalie Benito Raman abhängen. Der Fortuna-Angreifer will bekanntlich zu den Königsblauen wechseln, eine Einigung beider Klubs steht bislang jedoch aus. Wohl auszuschließen, dass die Knappen am Ende sowohl Raman als auch Murphy zur neuen Saison unter Vertrag nehmen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige