Anzeige

Finale am Sonntag gegen Deutschland

Spanien sägt Frankreich-Stars bei U21-EM ab

27.06.2019 23:04
Spanien ließ den hoch gehandelten Franzosen am Ende keine Chance
© Giuseppe Bellini, getty
Spanien ließ den hoch gehandelten Franzosen am Ende keine Chance

Die deutsche U21 trifft im Finale der EM am Sonntag (20:45 Uhr) in einer Neuauflage des Endspiels von 2017 auf Spanien. Die Iberer setzten sich am Donnerstagabend im zweiten Halbfinale gegen Frankreich mit 4:1 (2:1) durch.

Vor zwei Jahren hatte die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) durch ein 1:0 den EM-Titel gewonnen.

In Reggio Emilia trafen Marc Roca (28.), Mikel Oyarzabal (45.+5/Foulelfmeter), Dani Olmo (47.) und der Ex-Wolfsburger Borja Mayoral (67.) für die Spanier.

Der Mainzer Jean-Philippe Mateta hatte die Franzosen durch einen verwandelten Foulelfmeter in Führung gebracht (16.).

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige