Anzeige

Radikaler Kurswechsel: Mehr Mut, mehr Druck, mehr Stars

Wie der BVB die Bayern vom Thron stoßen will

14.08.2019 12:18
BVB will den FC Bayern vom Thron stoßen
© unknown
BVB will den FC Bayern vom Thron stoßen

Nur ein weiterer Sieg trennte Borussia Dortmund in der abgelaufenen Saison 2018/2019 vom Meistertitel. In der kommenden Spielzeit will der BVB endlich wieder mit der Schale um den Borsigplatz fahren. Dafür haben die Dortmunder ihre einst so zurückhaltende Außendarstellung aufgegeben und verfolgen im Duell mit dem FC Bayern München eine neue Transfer-Politik. sport.de zeichnet den radikalen Kurswechsel des BVB nach.

Erst am letzten Spieltag 2018/2019 war das lange Zeit hochspannende Titel-Duell in der Fußball-Bundesliga entschieden. Trotz eines souveränen 2:0-Erfolgs bei Borussia Mönchengladbach musste sich der BVB mit der Vizemeisterschaft begnügen. 

Stattdessen krönte sich der FC Bayern (5:1 gegen Eintracht Frankfurt) zum siebten Mal in Folge zum deutschen Meister.

>> zur Diashow: Wie der BVB den FC Bayern vom Thron stoßen will

Beim BVB fand nach dieser Enttäuschung ein Umdenken statt. Die Klub-Führung beschloss einen radikalen Kurswechsel. Wie plant Dortmund den Angriff auf den FC Bayern? Hier gibt's die Antworten.

 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

Anzeige