Anzeige

Auch Juventus und Inter zeigen Interesse

FC Bayern buhlt angeblich um Mittelfeld-Youngster

27.06.2019 10:00
Lockt Hasan Salihamidzic ein Talent zum FC Bayern?
© Alexander Hassenstein, getty
Lockt Hasan Salihamidzic ein Talent zum FC Bayern?

Während ein möglicher Wechsel von Leroy Sané zum FC Bayern München die mediale Berichterstattung dominiert, beschäftigen sich die Münchner im Hintergrund offenbar auch mit einem Neuzugang, der eher eine Wette auf die Zukunft darstellt.

Der FC Bayern hat ein Auge auf den französischen Mittelfeld-Youngster Ibrahim Karamoko geworfen. Das will das Portal "fussballtransfers.com" erfahren haben. Der 17-Jährige schnürt momentan die Schuhe in der italienischen Serie A für Cheivo Verona.

Dem Bericht zufolge ist der FC Bayern allerdings nicht der einzige Interessent am Youngster. Juventus Turin und Inter Mailand sollen sogar bereits Kontakt zu Karamokos Entourage aufgenommen haben. Der Vertrag des Newcomers endet im Sommer 2021.

Karamoko kommt meist in der Mittelfeldzentrale des Nachwuchses der Norditaliener zum Einsatz, feierte 2018/19 aber auch sein Debüt in der höchsten Spielklasse Italiens: In zwei Kurzeinsätzen absolvierte der gebürtige Pariser 63 Minuten.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige