Anzeige

VfB sichert sich offenbar Sturmtalent Kalajdzic

26.06.2019 17:16
Kalajdzic steht vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart
© GEPA pictures/ Mario Kneisl
Kalajdzic steht vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart

Nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga bastelt der VfB Stuttgart fleißig am Kader für die neue Saison. Einem Medienbericht zufolge wird Sturmtalent Sasa Kalajdzic die Schwaben künftig verstärken. 

Laut "Stuttgarter Nachrichten", hat der VfB Stuttgart mit dem österreichischen U21-Nationalspieler Einigung über einen Wechsel erzielt. Im Ländle soll er nach Vollzug einen langfristigen Vertrag unterzeichnen.

Noch ist der Deal jedoch noch nicht in trockenen Tüchern. Letzte Modalitäten über die Ablöse für den Angreifer mit Noch-Arbeitgeber FC Admira Wacker müssen noch geklärt werden.

Der zwei Meter große Mittelstürmer schoss sich in der österreichischen Bundesliga zuletzt mit acht Toren in 15 Saison-Einsätzen in den Vordergrund. Mit der U21-Nationalmannschaft nahm Kalajdzic ebenfalls an der EM in Italien teil.

"Ich bin extrem glücklich, wie es bei der EM gelaufen ist. Es war eine richtig tolle Erfahrung. Das Tempo ist schon noch einmal was Anderes wie bei der Admira. Aber ich habe gesehen, dass ich auf diesem Niveau spielen kann", zitiert "Stuttgarter Nachrichten" Kalajdzic nach dem EM-Vorrunden-Aus.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige