Anzeige

Sechs deutsche Nachwuchsturner zur ersten Junioren-WM

26.06.2019 09:36
Der DTB ist bei der ersten Junioren-WM in Györ vertreten
© unknown
Der DTB ist bei der ersten Junioren-WM in Györ vertreten

Zu den ersten Junioren-Weltmeisterschaften im Kunstturnen von Donnerstag bis Sonntag im ungarischen Györ hat der Deutsche Turner-Bund (DTB) sechs Nachwuchsathleten gemeldet.

Die drei Chemnitzerinnen Jasmin Haase, Emma Malewski und Lea-Marie Quaas gehen bei den Frauen an die Geräte, das männliche Trio bilden Arne Halbisch aus Baltmannsweiler, der Berliner Nils Matache und Valentin Zapf (Unterföhring).

Titelkämpfe für den europäischen Nachwuchs gibt es bereits seit 1984. Zwei Jahre zuvor war in Luxemburg die Europäische Turn-Union (UEG) gegründet worden.

 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige