Anzeige

Erstligaprofi in Norwegen positiv getestet

21.06.2019 12:30
Ibrahima Wadji (l.) wurde positiv auf Morphin getestet
© unknown
Ibrahima Wadji (l.) wurde positiv auf Morphin getestet

Der senegalesische Fußball-Profi Ibrahima Wadji vom norwegischen Erstligisten FK Haugesund ist positiv auf das Opiat Morphin getestet worden.

Das gab der Klub des 24-Jährigen bekannt. Demnach erfolgte die Dopingprobe nach dem Ligaheimspiel am 19. Mai gegen Kristiansund BK (0:0).

Der Stürmer (vier Tore in zehn Saisonspielen) gab an, ein Mittel gegen Durchfall eingenommen zu haben, das seine Ehefrau im Senegal gekauft habe. Darin soll der im Wettkampf verbotene Stoff enthalten gewesen sein.

Die B-Probe wurde noch nicht geöffnet, der frühere Junioren-Nationalspieler Wadji ist bis auf Weiteres vom Spielbetrieb suspendiert.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Eliteserien Eliteserien
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Molde FKMolde FKMolde FK21144350:212946
2FK Bodø/GlimtFK Bodø/GlimtFK Bodø/Glimt21134449:331643
3Odds BKOdds BKOdd21115531:25638
4Rosenborg BKRosenborg BKRosenborg21106534:26836
5SK BrannSK BrannSK Brann2195728:23532
6Kristiansund BKKristiansund BKKristiansund BK2195727:22532
7Viking FKViking FKViking2186733:32130
8Vålerenga IFVålerenga IFVIF2076734:30427
9FK HaugesundFK HaugesundFKH2168729:25426
10Lillestrøm SKLillestrøm SKLSK21741027:35-825
11Stabæk IFStabæk IFStabæk2166925:30-524
12Tromsø ILTromsø ILTromsø21641125:43-1822
13Mjøndalen IFMjøndalen IFMIF2149827:37-1021
14Ranheim ILRanheim ILRIL21541223:37-1419
15Strømsgodset IFStrømsgodset IFStrømsgodset21541223:39-1619
16Sarpsborg 08Sarpsborg 08Sarpsborg20210822:29-716
  • Champions League Quali.
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige