Suche Heute Live
2. Bundesliga

Transfer-Flop wird bei Girona geparkt

VfB vermeldet Vollzug: Maffeo nach Spanien ausgeliehen

20.06.2019 17:03
Pablo Maffeo wechselt auf Leihbasis nach Girona
© Alexander Scheuber, getty
Pablo Maffeo wechselt auf Leihbasis nach Girona

Der VfB Stuttgart parkt Transferflop Pablo Maffeo für die kommende Spielzeit beim spanischen Zweitligisten FC Girona, wo der Spanier bereits vor seinem Wechsel ins Schwabenland auf Leihbasis spielte.

Erst im Sommer 2018 eiste der VfB Maffeo für die damalige Rekordsumme von neun Millionen Euro von Manchester City los. In der vergangenen Spielzeit enttäuschte der Youngster allerdings und konnte sich beim Absteiger aus Stuttgart nie in der ersten Mannschaft festspielen (9 Pflichtspieleinsätze). Nach lustlosen Trainingsdarbietungen wurde er im Saisonendspurt von Ex-Trainer Markus Weinzierl sogar zeitweise suspendiert.

"Wir haben mit Pablo nach einer gemeinsamen, zufriedenstellenden Lösung gesucht und sind zu der Entscheidung gekommen, dass eine Leihe nach Spanien für beide Seiten derzeit am meisten Sinn macht", erklärt der neue VfB-Sportdirektor Sven Mislintat die einjährige Leihe des 21-Jährigen ins spanische Unterhaus. 

Bereits am Dienstag berichtete der katalanische Radiosender "RAC1" vom bevorstehenden Leihgeschäft um den Rechtsverteidiger. Dem Bericht zufolge soll Girona im Fall eines Aufstiegs in La Liga eine Kaufoption für Maffeo ausgehandelt haben.

18. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
27.01.2023 18:30
Karlsruher SC
Karlsruhe
0
Karlsruher SC
SC Paderborn 07
Paderborn
SC Paderborn 07
0
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
0
Fortuna Düsseldorf
1. FC Magdeburg
Magdeburg
1. FC Magdeburg
0
28.01.2023 13:00
Holstein Kiel
Holstein Kiel
0
Holstein Kiel
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
0
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
0
1. FC Heidenheim 1846
Hansa Rostock
Rostock
Hansa Rostock
0
SV Darmstadt 98
Darmstadt
0
SV Darmstadt 98
Jahn Regensburg
Regensburg
Jahn Regensburg
0
28.01.2023 20:30
Hannover 96
Hannover 96
0
Hannover 96
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
1. FC Kaiserslautern
0
29.01.2023 13:30
1. FC Nürnberg
Nürnberg
0
1. FC Nürnberg
FC St. Pauli
St. Pauli
FC St. Pauli
0
Arminia Bielefeld
Bielefeld
0
Arminia Bielefeld
SV Sandhausen
Sandhausen
SV Sandhausen
0
Hamburger SV
Hamburger SV
0
Hamburger SV
Eintracht Braunschweig
Braunschw.
Eintracht Braunschweig
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt17106127:151236
    2Hamburger SVHamburger SVHamburger SV17111529:191034
    31. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim1796233:201333
    41. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern1778229:23629
    5Hannover 96Hannover 96Hannover 961784525:18728
    6SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1782735:221326
    7Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1782726:20626
    8Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1767430:28225
    9Hansa RostockHansa RostockRostock1763817:23-621
    10SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1748522:26-420
    111. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg1754816:25-919
    12Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg1754820:30-1019
    13Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe1753926:30-418
    14Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschw.1746718:26-818
    15FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli1738623:25-217
    16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld17521023:28-517
    171. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg17521020:33-1317
    18SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1744921:29-816
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Relegation
    • Abstieg
    • A = Absteiger
    • N = Aufsteiger

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1Hamburger SVRobert Glatzel011
    2Holstein KielSteven Skrzybski010
    31. FC Heidenheim 1846Tim Kleindienst09
    41. FC KaiserslauternTerrence Boyd08
    Arminia BielefeldRobin Hack28