Anzeige

Titelverteidiger Kiel trifft im Pokal auf Baunatal

18.06.2019 12:53
Die erste Runde im DHB-Pokal wurde ausgelost
© dpa
Die erste Runde im DHB-Pokal wurde ausgelost

Titelverteidiger THW Kiel trifft in der ersten Runde des deutschen Handballpokals auf den GSV Eintracht Baunatal. Das ergab die Auslosung in Düsseldorf.

Sollten sich die Norddeutschen gegen den Drittligisten durchsetzen, wartet danach der Sieger aus der Partie des TV Emsdetten (2. Bundesliga) gegen den Dessau-Roßlauer HV (3. Liga) auf die Mannschaft von Neu-Trainer Filip Jicha.

Meister SG Flensburg-Handewitt bekommt es zunächst mit den Mecklenburger Stieren Schwerin aus der 3. Liga zu tun, bevor es im Erfolgsfall gegen Bundesliga-Absteiger VfL Gummersbach oder den Zweitligisten VfL Lübeck-Schwartau geht.

Die beiden ersten Pokalrunden werden in der Saison 2019/20 letztmals in bundesweit 16 Viererturnieren ausgespielt, aus denen sich der jeweilige Sieger für das Achtelfinale qualifiziert. Termine sind der 17. und 18. August, wobei die Austragungsorte noch festgelegt werden. Der Pokalsieger 2020 wird in der Endrunde am 4. und 5. April kommenden Jahres in Hamburg ermittelt.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige