Anzeige

HSV schnappt sich Bayern-Talent Fein

18.06.2019 12:36
Adrian Fein wird für ein Jahr vom FC Bayern zum HSV wechseln
© Sebastian Widmann, getty
Adrian Fein wird für ein Jahr vom FC Bayern zum HSV wechseln

Zweitligist Hamburger SV treibt die Kaderplanung für die kommende Saison voran. Wenige Stunden nach der Bekanntgabe, dass Sonny Kittel vom FC Ingolstadt zum HSV wechselt, meldete der Nordklub auch bei einem Talent des FC Bayern Vollzug.

Der Münchner Adrian Fein wird für eine Saison ausgeliehen, um in der 2. Bundesliga weiter Erfahrung sammeln. Der 20-Jährige spielte in der vergangenen Spielzeit bereits für Jahn Regensburg, kam dort immerhin auf 20 Einsätze.

"Wir haben seinen Werdegang insbesondere in der letzten Saison in Regensburg intensiv verfolgt und sind davon überzeugt, dass er uns in diesem einen Jahr weiterhelfen wird", so HSV-Sportvorstand Jonas Boldt: "Er ist ein feiner Fußballer, sehr selbstbewusst und hat sich sehr gut aus dem Juniorenfußball in den Herrenbereich weiterentwickelt."

Fein freue sich "riesig auf das Jahr" beim HSV: "Ich sehe es als Megachance, mich hier nicht nur fußballerisch, sondern auch persönlich weiterzuentwickeln. Da ist mir die Entscheidung nach den sehr guten Gesprächen nicht mehr schwergefallen."

Der FC Bayern will seinen Mittelfeldspieler allerdings nicht für immer ziehen lassen. Eine Kaufoption wurde dem HSV in den Verhandlungen nicht eingeräumt. In München hat Fein noch einen Vertrag bis 2021.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige