Anzeige

Hoeneß wird Trainer bei Bayern München II

14.06.2019 21:55
Im Stadion an der Grünwalder Straße übernimmt künftig Sebastian Hoeneß als Trainer
Im Stadion an der Grünwalder Straße übernimmt künftig Sebastian Hoeneß als Trainer

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München hat Sebastian Hoeneß zum Trainer der zweiten Mannschaft befördert. Wie der Klub am Freitag mitteilte, wird der Neffe des Vereinspräsidenten Uli Hoeneß das Team ab der neuen Saison in der 3. Liga betreuen und die Nachfolge von Holger Seitz antreten, der in den sportlichen Führungsstab am FC Bayern Campus aufrückt.

Sebastian Hoeneß hatte bislang die U19 der Münchner trainiert. "Jetzt nach dem Aufstieg unsere Amateure zu übernehmen, ist eine sehr spannende und reizvolle Aufgabe", sagte Hoeneß, der 2017 von RB Leipzig nach München gekommen war: "Ich verspüre große Vorfreude und werde mit meinem Trainerteam alles für eine erfolgreiche Saison tun, ohne dabei den Schwerpunkt der individuellen Förderung unserer Spieler zu vernachlässigen."

Womöglich rückt für Hoeneß Miroslav Klose zur U19 auf. Der Ex-Nationalstürmer betreut derzeit die U17, mit der er im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft am 1. FC Köln gescheitert war.

Seitz freute sich derweil über den nächsten Schritt: "Die vergangene Saison bei den Amateuren war mit dem Aufstieg und dem Sieg beim prestigeträchtigen Premier League Cup einfach nur großartig. Doch jetzt freue ich mich riesig auf die neue Aufgabe und bedanke mich für das große Vertrauen der Verantwortlichen. Es war mein ausdrücklicher Wunsch, diese neue Aufgabe übernehmen zu können."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
3. Liga 3. Liga
Anzeige

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Bayern München IIBayern München IIBayern II381981176:601665
    2Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburg381971271:601164
    3Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig3818101064:531164
    4FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt381712961:402163
    5MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg3817111068:482062
    6Hansa RostockHansa RostockRostock381781354:431159
    7SV MeppenSV MeppenSV Meppen3816101269:571258
    8TSV 1860 MünchenTSV 1860 MünchenTSV 18603816101263:54958
    9Waldhof MannheimWaldhof MannheimMannheim381317852:47556
    101. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern3814131159:54555
    11SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingUnterhaching3812151150:53-351
    12Viktoria KölnViktoria KölnVikt. Köln381491565:71-651
    13KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05Uerdingen3812121440:54-1448
    141. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg3810171149:42747
    15Hallescher FCHallescher FCHallescher FC3812101664:66-246
    16FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau3811111656:61-544
    17Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitz3811111654:60-644
    18Preußen MünsterPreußen MünsterPr. Münster389131649:62-1340
    19SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspach38882233:67-3432
    20FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJena38582540:85-4523
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Abstieg
    Anzeige