Anzeige

Berrettini bestätigt starke Form in Stuttgart

14.06.2019 12:49
Matteo Berrettini ballt nach einem gewonnenen Ballwechsel die Faust
© dpa
Matteo Berrettini ballt nach einem gewonnenen Ballwechsel die Faust

München-Finalist Matteo Berrettini ist beim ATP-Tennisturnier in Stuttgart ins Halbfinale eingezogen. Der Weltranglisten-30. aus Italien setzte sich im ersten Viertelfinale souverän 6:3, 6:3 gegen den US-Amerikaner Denis Kudla durch.

In der Vorschlussrunde am Samstag wäre Berrettini Gegner des Sauerländers Jan-Lennard Struff, falls dieser sein Viertelfinale gegen den Franzosen Lucas Pouille gewinnt.

Der 23-jährige Berrettini hatte zuvor den an zwei gesetzten Russen Karen Khachanov und den Australier Nick Kyrgios bezwungen. Beim Sandplatz-Turnier in München im Mai hatte er mit dem Erreichen des Endspiels überrascht. Die Rasen-Veranstaltung in Stuttgart ist mit 754.540 Euro dotiert und dient der Vorbereitung auf Wimbledon.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige