Anzeige

Ovtcharov und Filus im Achtelfinale von Sapporo

14.06.2019 09:58
Dimitrij Ovtcharov setzte sich gegen Yuki Hirano durch
© TT News Agency/TT News Agency/SID/JONAS EKSTROMER
Dimitrij Ovtcharov setzte sich gegen Yuki Hirano durch

Der zweimalige Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov und Ruwen Filus haben beim World-Tour-Turnier in Sapporo/Japan das Achtelfinale erreicht.

Ovtcharov, Bronzemedaillengewinner bei Olympia 2012 in London, setzte sich gegen den Japaner Yuki Hirano 4:1 durch. Filus gewann gegen Wong Chun Ting aus Hongkong 4:2. Rekordeuropameister Timo Boll ist in Sapporo nicht am Start.

Ovtcharov trifft in der Runde der letzten 16 auf den Weltranglistenzehnten Jang Woojin (Südkorea), Filus bekommt es mit dem Brasilianer Hugo Calderano, Nummer acht der Welt, zu tun.

Überraschend in der ersten Runde ausgeschieden ist das japanische Wunderkind Tomokazu Harimoto. Der 15-Jährige unterlag dem Chinesen Sun Wen, in der Weltrangliste nur auf Platz 599 geführt, klar mit 0:4.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige