Anzeige

Kunstturn-WM in Stuttgart knackt Rekord

13.06.2019 12:44
92 Nationen bei Kunstturn-WM in Stuttgart gemeldet
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
92 Nationen bei Kunstturn-WM in Stuttgart gemeldet

Melderekord für die Kunstturn-Weltmeisterschaften vom 4. bis 13. Oktober in Stuttgart: An den Welttitelkämpfen in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle werden knapp 600 Athleten aus 92 Nationen teilnehmen. Die bisherige Bestmarke lag bei 86 internationalen Verbänden anlässlich der WM 2015 in Glasgow.

Bei den fünften Weltmeisterschaften der Gerätartisten auf deutschem Boden geht es auch um die Tickets für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio. Die detaillierte Startreihenfolge wird am 16. Juli im Stuttgarter Rathaus ausgelost.

Um die begehrten Olympia-Tickets zu ergattern, müssen die beiden Riegen des Deutschen Turner-Bundes im Mannschafts-Wettbewerb jeweils einen Platz unter den besten zwölf Teams belegen. Anderenfalls dürften nur deutsche Einzelturner bei Olympia in der japanischen Hauptstadt an den Start gehen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige