Suche Heute Live
Bundesliga

Neue Konkurrenz für Platzhirsch Wendt

Linksverteidiger gesucht: Gladbach nimmt Duo ins Visier

13.06.2019 10:32
Bernardo (l.) und Ramy Bensebaini sind Kandidaten in Gladbach
© unknown
Bernardo (l.) und Ramy Bensebaini sind Kandidaten in Gladbach

Seit acht Jahren ist Oscar Wendt auf der linken Abwehrseite von Borussia Mönchengladbach eine feste Größe. Doch der Schwede wird nicht jünger. Deshalb sondieren die Fohlen-Bosse bereits fleißig den Markt. Erste Namen machen nun die Runde.

So berichtet der "kicker" am Donnerstag über ein Interesse des Europa-League-Teilnehmers an Bernardo (Brighton & Hove Albion) und Ramy Bensebaini (Stade Rennes). Die beiden 24-Jährigen seien "mehrfach beobachtet" worden, heißt es.

Während der algerische Nationalspieler Bensebaini in der deutschen Bundesliga Neuland betreten würde, ist Bernardo ein alter Bekannter: Von 2016 bis 2018 schnürte der Brasilianer die Fußballschuhe 49 Mal für RB Leipzig.

Günstig wären die beiden Fohlen-Kandidaten nicht: Während bei Bernardo, in Brighton nur Ergänzungsspieler, der bis 2022 gültige Vertrag ein Hindernis darstellt, droht bei Bensebaini (Kontrakt endet 2020) ein Wettbieten mit Klubs wie Betis Sevilla und 1899 Hoffenheim.

Ursprünglich sollte der Däne Andreas Poulsen als Wendt-Nachfolger aufgebaut werden, der 19-Jährige fiel in seinem ersten Jahr am Niederrhein allerdings durch. Nun steht eine Leihe im Raum.

Platzhirsch Wendt steht vor seiner letzten Saison in Gladbach. Im nächsten Sommer möchte der 33 Jahre alte Routinier zurück in seine Heimat. Für die Borussia stand er 245 Mal auf dem Platz.

 

8. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 20:30
FC Bayern München
FC Bayern
4
3
FC Bayern München
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
0
01.10.2022 15:30
RB Leipzig
RB Leipzig
4
2
RB Leipzig
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
0
SC Freiburg
SC Freiburg
2
2
SC Freiburg
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
1
0
1. FC Köln
1.FC Köln
3
0
1. FC Köln
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
2
1
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
2
2
Eintracht Frankfurt
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
3
2
VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
2
01.10.2022 18:30
SV Werder Bremen
SV Werder
5
4
SV Werder Bremen
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
1
0
02.10.2022 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Hertha BSC
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
02.10.2022 17:30
FC Schalke 04
Schalke 04
2
1
FC Schalke 04
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
3
2
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin852115:6917
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg852112:6617
    3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern843123:61715
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund850311:10115
    51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim842213:8514
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt842216:13314
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln834114:10413
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder833218:13512
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach833211:10112
    10FC AugsburgFC AugsburgAugsburg84048:12-412
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig832313:12111
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0583238:12-411
    13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg82248:14-68
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC81438:10-27
    15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04813410:17-76
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart80539:13-45
    17Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen81259:16-75
    18VfL BochumVfL BochumBochum80175:23-181
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug27
    21. FC Union BerlinSheraldo Becker06
    RB LeipzigChristopher Nkunku26
    4FC Bayern MünchenJamal Musiala05
    5FC AugsburgErmedin Demirović04