Anzeige

Parkt Dortmund Jeremy Toljan bei AS Rom?

12.06.2019 16:00
Jeremy Toljan hat wohl keine Zukunft beim BVB
© Juergen Schwarz, getty
Jeremy Toljan hat wohl keine Zukunft beim BVB

In der vergangenen Rückrunde spielte Außenverteidiger Jeremy Toljan auf Leihbasis beim schottischen Spitzenklub Celtic FC. Geht es nach den Verantwortlichen beim BVB soll der 24-Jährige auch in der kommenden Saison verliehen werden. Einen Interessenten gibt es offenbar.

Wie "Roma Press" berichtet, will sich der italienische Klub AS Rom die Dienste des Abwehrspielers sichern. In der Hauptstadt habe Toljan in Neu-Trainer Paulo Fonseca einen großen Bewunderer.

Schon zu dessen Zeit beim ukrainischen Klub Schachtar Donetsk habe Fonseca versucht, Toljan zu verpflichten. Nun wage er einen neuen Versuch. 

Die Gespräche zwischen der AS Rom und Borussia Dortmund könnten sich allerdings schwierig gestalten. Dem Bericht zufolge pochen die Italiener auf eine feste Verpflichtung, der BVB will Toljan zunächst nur verleihen.

Wechselt Toljan innerhalb der Bundesliga?

Als sicher gilt derweil, dass Toljan in der kommenden Saison unter Trainer Lucien Favre keine allzu große Zukunft hat. Sportdirektor Michael Zorc bestätigte unlängst, der Revierklub plane vorerst mit keinem der zuletzt verliehenen Spieler. Zudem will Dortmund den großen Kader auf gleich mehreren Positionen verkleinern.

Unterdessen ist die AS Rom nicht der einzige Klub, der an einer Verpflichtung Toljan interessiert sein soll. Laut "Bild" könnte der schnelle Außenverteidiger künftig weiterhin in der Bundesliga auflaufen. Borussia Mönchengladbach denke über einen Transfer nach und erhoffe sich, Toljan für einen "Schnäppchenpreis" unter Vertrag nehmen zu können.

Beim BVB ist das Arbeitspapier des ehemaligen Hoffenheimers noch bis 2022 datiert.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige