Anzeige

Münchner Plan mit den beiden Nationalspielern

Werner-Transfer zum FC Bayern hängt angeblich von Sané ab

12.06.2019 07:15
Timo Werner wechselt wohl nur zum FC Bayern, wenn der Transfer von Leroy Sané scheitert
© Maja Hitij, getty
Timo Werner wechselt wohl nur zum FC Bayern, wenn der Transfer von Leroy Sané scheitert

Zuletzt hatte der "kicker" berichtet, dass das Interesse des FC Bayern München an Timo Werner von RB Leipzig abgekühlt sei. Grund dafür ist wohl sein Nationalmannschaftskollege Leroy Sané von Manchester City.

Wie die "Bild" berichtet, hängen die Transfer-Bemühungen der Münchener um Werner nämlich unmittelbar mit den Erfolgschancen im Poker im Sané zusammen. Nur wenn der Wechsel des ManCity-Stars zum FC Bayern scheitern sollte, soll Werner demnach als Ersatzlösung an die Säbener Straße wechseln.

Der 23-jährige Sané wird seit Wochen vom deutschen Rekordmeister Bayern München umworben. Ob ein Wechsel im Sommer zustande kommt, hängt allerdings wohl maßgeblich von der Höhe der Ablösesumme ab. Die soll dem Vernehmen nach bei rund 100 Millionen Euro liegen.

Werner dagegen kostet laut Medienberichten wohl "nur" 60 Millionen. Doch die Münchner spekulieren angeblich darauf, Werner im kommenden Jahr ablösefrei an die Isar zu holen. Dann läuft der Vertrag des 23-Jährigen bei RB Leipzig aus.

Beim Tabellendritten der abgelaufenen Saison setzen die Funktionäre derweil alles daran, dass dieses Szenario nicht eintritt. Deshalb soll der 24-malige Nationalspieler den Verein entweder sofort verlassen oder seinen Vertrag bei den Roten Bullen langfristig verlängern.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige