Anzeige

"Wenn ein solcher Klub kommt ..."

Hazard begründet Entscheidung pro BVB

07.06.2019 14:59
Thorgan Hazard (r.) spielt künftig zusammen mit Lukasz Piszczek beim BVB
© Getty Images
Thorgan Hazard (r.) spielt künftig zusammen mit Lukasz Piszczek beim BVB

Für rund 25 Millionen Euro wechselt der belgische Nationalspieler Thorgan Hazard von Borussia Mönchengladbach zum BVB. Ein spektakulärer Deal, der dem Vizemeister eine Menge Lob eingebracht hat. Die Entscheidung für Dortmund fiel dem Offensivmann laut eigener Aussage nicht schwer.

Im Gespräch mit der belgischen Rundfunkanstalt "RTBF" geriet der 26-Jährige ins Schwärmen. "Es ist ein großartiger Klub und ein großer Schritt in meiner Karriere", sagte Hazard und führte aus: "Es war an der Zeit, einen weiteren Schritt nach vorne zu machen. Ich wollte unbedingt in Deutschland bleiben, weil mir diese Liga gefällt."

Kein Wunder: In den vergangenen fünf Jahren lief der kleine Bruder von Chelsea-Star Eden Hazard für Gladbach auf und mauserte sich in dieser Zeit zu einem der besten Flügelspieler der Fußball-Bundesliga.

Auch im Nationalteam zählt Hazard mittlerweile zum Stamm. Einer seiner besten Freunde dort ist Axel Witsel, mit dem er künftig auch beim BVB zusammenspielt.

"Ich freue mich sehr, Witsel wiederzusehen, aber auch andere Spieler, die Französisch sprechen, oder den Trainer, den ich bereits kenne", so der Linksaußen, der vom heutigen Dortmund-Coach Lucien Favre einst zur Fohlenelf geholt worden war.

Ab Juli arbeiten beide wieder zusammen - dann allerdings in schwarz und gelb. Hazard sprüht vor Tatendrang: "Ich freue mich riesig darauf, in diesem grandiosen Stadion mit den Fans im Rücken zu spielen." Er habe schon "viel von der Gelben Wand in Dortmund gehört."

Auch Kumpel Witsel hat für den BVB offenbar die Werbetrommel gerührt. "Wir haben darüber vor einiger Zeit gesprochen. Er brauchte mich nicht wirklich zu überzeugen", stellte Hazard klar, denn: "Wenn ein solcher Klub kommt, will man wechseln."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige