Anzeige

Das sind die Rekordabgänge der Bundesliga

17.10.2019 08:18
BVB und Eintracht Frankfurt kassieren ab: Die Rekordabgänge der Bundesliga
© Unknown Source
BVB und Eintracht Frankfurt kassieren ab: Die Rekordabgänge der Bundesliga

Was haben Kevin De Bruyne, Luka Jovic und Ousmane Dembélé gemeinsam? Richtig, sie alle wurden von ihren Klubs für viel Geld abgegeben. Unter den Top Ten der teuersten Abgänge der Bundesliga-Geschichte tummelt sich auch ein Spieler, der innerhalb des deutschen Oberhauses gewechselt ist. Gleich viermal kassierte der BVB ab. Auch der FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt haben hohe Erlöse erzielt. sport.de hat das Ranking zusammengestellt.

In den vergangenen Jahren hat Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund zahlreiche Stars an die internationale Konkurrenz verloren.

Dafür ließ sich der BVB jedoch fürstlich entlohnen. In der laufenden Transferperiode haben derweil Eintracht Frankfurt und die TSG Hoffenheim viel Geld für ihre Stürmer kassiert.

>> zur Diashow: BVB, Schalke 04 und Co. als Verkäufer: Die Rekord-Abgänge der Bundesliga

Während der FC Bayern keinen einzigen Abgang zu verzeichnen hat, der unter die Top 10 der Bundesliga fällt, ist der FC Schalke 04 zweimal vertreten.

Welche Spieler erzielten für die Bundesligisten die höchsten Erlöse? Hier geht es zur Diashow!

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach751115:6916
2VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg743010:4615
3Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern742120:81214
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig742115:7814
4SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg742115:7814
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04742114:7714
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen742112:8414
8Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund733119:11812
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt732211:10111
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC731312:12010
11Werder BremenWerder BremenSV Werder722312:16-48
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim72236:11-58
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0572057:17-106
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg71248:19-115
15Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf71159:14-54
161. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin71156:13-74
171. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln71155:16-114
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn70169:19-101
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige