Anzeige

Neuer Konkurrent für Jadon Sancho?

Valencia-Shootingstar beim BVB auf dem Zettel?

03.06.2019 22:37
Rechtsaußen Férran Torres wird beim BVB gehandelt
© Getty Images
Rechtsaußen Férran Torres wird beim BVB gehandelt

Beim deutschen Vizemeister Borussia Dortmund gilt Jadon Sancho auf der rechten Außenbahn als gesetzt. Echte Konkurrenz hat der junge Engländer auf seiner Paradeposition allerdings nicht. Britischen Medienberichten zufolge könnte sich das bald ändern.

So behauptet die "Daily Mail", dass die Westfalen ein Auge auf den spanischen Juniorennationalspieler Ferrán Torres vom FC Valencia geworfen haben sollen.

Der 19-Jährige zählt zu den Shootingstars der Primera División. In 37 Pflichtspielen sammelte er fünf Scorerpunkte (drei Treffer, zwei Vorlagen) und glänzte darüber hinaus mit großem Spielwitz und Zug zum Tor.

In Valencia steht Torres noch bis 2021 unter Vertrag. Der Tabellenvierte der abgelaufenen La-Liga-Saison würde mit seinem Eigengewächs gerne verlängern, doch die Lockrufe der Konkurrenz werden immer lauter. Neben dem BVB sollen auch Arsenal, Leicester City und Atlético Madrid zum Bewerberkreis gehören.

Sollte einer der Klubs Ernst machen, werden mindestens 30 Millionen Euro fällig. Ob die Borussen-Bosse bereit wären, noch einmal so viel Geld in die Hand zu nehmen, bleibt fraglich. Schließlich wurden für die Transfers von Nico Schulz, Thorgan Hazard, Julian Brandt und Paco Alcácer (Kaufoption gezogen) schon knapp 100 Millionen Euro investiert.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige