Suche Heute Live
Bundesliga

Abgang des Ex-Kapitäns vom Tisch?

Schmelzer will trotz Bank-Rolle beim BVB bleiben

03.06.2019 14:52
Marcel Schmelzer will offenbar beim BVB bleiben
© Getty Images
Marcel Schmelzer will offenbar beim BVB bleiben

Ex-Kapitän Marcel Schmelzer wird Borussia Dortmund offenbar noch mindestens eine weitere Saison erhalten bleiben.

Nach Informationen der "Bild" kommt ein Abschied vom BVB nicht in Frage - auch wenn dem 31-Jährigen aller Voraussicht nach ein Stammplatz auf der Ersatzbank des Vizemeisters droht.

Schmelzer, dessen Vertrag in Dortmund noch bis 2021 läuft, war in der abgelaufenen Saison unter Trainer Lucien Favre wettbewerbsübergreifend lediglich zu elf Einsätzen gekommen.

"Es waren sicher nicht Marcels letzten Spiele für Borussia. Er ist einer, der sich komplett mit Dortmund identifiziert", sagte Sportdirektor Michael Zorc gegenüber dem Boulevard-Blatt.

Die Verantwortlichen schätzen den Routinier aufgrund seines tadellosen Verhaltens in den letzten Wochen und Monaten sehr. Auch in der Kabine spielt Schmelzer nach wie vor eine wichtige Rolle beim BVB.

Zuletzt hatte es immer wieder Gerüchte um einen Abschied im Sommer gegeben. Konkrete Angebote für den 16-maligen Nationalspieler sollen den Dortmundern allerdings nicht vorliegen.

Schmelzer war 2005 aus der Jugend des 1. FC Magdeburg zum BVB gewechselt. Insgesamt bestritt er bis dato 359 Pflichtspiele für die Schwarzgelben.

 

3. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
19.08.2022 20:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
20.08.2022 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
20.08.2022 18:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
21.08.2022 15:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
21.08.2022 17:30
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern22008:176
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund22004:136
    31. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln21105:324
    3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach21105:324
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin21103:124
    61. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0521102:114
    7SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg21015:323
    81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim21014:5-13
    9FC AugsburgFC AugsburgAugsburg21012:5-33
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder20204:402
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig20203:302
    11VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart20203:302
    13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0420113:5-21
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC20112:4-21
    14VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg20112:4-21
    16Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt20112:7-51
    17VfL BochumVfL BochumBochum20023:5-20
    18Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen20021:3-20
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenJamal Musiala03
    2FC Schalke 04Marius Bülter12
    SV Werder BremenNiclas Füllkrug02
    SC FreiburgMichael Gregoritsch02
    RB LeipzigChristopher Nkunku02