Anzeige

Wandres gewinnt deutsches Dressur-Derby

02.06.2019 12:47
Siegte am Ende souverän im Derby: Frederic Wandres
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Siegte am Ende souverän im Derby: Frederic Wandres

Mit dem überlegenen Sieg von Frederic Wandres endete das 61. deutsche Dressur-Derby in Hamburg-Klein Flottbek.

Der 30-Jährige aus Hagen im Teutoburger Wald setzte sich mit 214,000 Punkten vor der Britin Susan Pape (209,734) und Anabel Balkenhol aus Rosendahl (208,466) durch.

Die traditionsreiche Prüfung wurde mit Pferdewechsel ausgetragen, alle Finalisten mussten auch die Pferde ihrer Konkurrenten reiten. Als einziger Reiter erreichte der neue Derbysieger Wandres bei allen drei Ritten mehr als 70 Prozentpunkte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige