Suche Heute Live
Bundesliga

Klub-Präsident bestätigt Interesse aus Europa

Jagt der BVB zwei Serie-A-Absteiger?

01.06.2019 10:53
Ismael Bennacer soll das Interesse des BVB geweckt haben
© Getty Images
Ismael Bennacer soll das Interesse des BVB geweckt haben

Borussia Dortmund arbeitet anscheinend weiterhin auf Hochtouren am Kader für die neue Saison. Aktuell sollen es dem BVB gleich zwei Spieler angetan haben, die unlängst mit dem FC Empoli den Klassenerhalt in der italienischen Serie A verpassten.

Dabei soll es sich um die Mittelfeldakteure Hamed Junior Traorè und Ismael Bennacer handeln. Das berichtet "Il Tirreno".

Der 19-jährige Traorè mauserte sich 2018/19 zum unumstrittenen Stammspieler, kein anderer U20-Feldspieler sammelte mehr Einsätze in Italien, und weckte somit die Aufmerksamkeit der Konkurrenz.

Im Januar einigte sich AC Florenz mit Empoli auf einen Transfer des Ivorers und verlieh den Youngster unmittelbar bis zum Saisonende zurück nach Empoli. Ende Mai offenbarte Empoli-Präsident Fabrizio Corsi jedoch, die nötigen Dokumente seien bis zum 31. Januar nicht eingegangen, der Deal somit nichtig.

Zudem bestätigte Corsi, dass drei große italienische Klubs sowie ein Bundesliga-Verein, der Champions League spielen werde, an Traorè interessiert seien.

Kommt es zum Tauziehen zwischen den BVB und Bayer Leverkusen?

Gegenüber "Radio Kiss Kiss Napoli" führte Corsi aus, dass auch Bennacer von europäischen Top-Klubs umworben werde. 

"Für Bennacer und Traorè wurde ich von Vermittlern internationaler Vereine angesprochen. Diese meinten, in den nächsten Tagen kommen wichtige Angebote. Wenn eine wichtige Spieleragentur aus Deutschland, die sich mit solchen Sachen beschäftigt, direkt zu mir kommt und mir in die Augen schaut, dann erzähle ich bestimmt keine Ente", so Corsi.

Traorè steht bei Empoli bis Ende Juni 2022, der 21-jährige algerische Nationalspieler Bennacer noch bis 2021 unter Vertrag. Neben dem BVB soll auch Bayer Leverkusen seine Fühler ausgestreckt haben.

 

16. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
20.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
21.01.2023 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
21.01.2023 18:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
22.01.2023 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
22.01.2023 17:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern15104149:133634
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1593325:17830
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1584330:21928
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1583432:24827
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin1583424:20427
    6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1581625:21425
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1565424:20423
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1564528:24422
    9SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1563625:27-221
    101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051554619:24-519
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1553722:22018
    12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1553725:26-118
    131. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1545621:29-817
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1543818:26-815
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1535719:22-314
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1535718:27-914
    17VfL BochumVfL BochumBochum15411014:36-2213
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0415231013:32-199
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1RB LeipzigChristopher Nkunku212
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug310
    Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09