Anzeige

Schalke und Werder interessiert: Ayhan verlässt Düsseldorf

30.05.2019 22:15
Kaan Ayhan verlässt Fortuna Düsseldorf
© Getty Images
Kaan Ayhan verlässt Fortuna Düsseldorf

Nach dem überraschend souveränen Klassenerhalt mit Fortuna Düsseldorf sucht Abwehrspieler Kaan Ayhan offenbar nach neuen Herausforderung. Zwei Vereine haben sich angeblich schon in Stellung gebracht, um in den Poker um den 24-Jährigen einzusteigen.

Bereits in der letzten Woche soll Kaan Ayhan die Verantwortlichen von Fortuna Düsseldorf darüber informiert haben, dass er den Verein im Sommer verlassen möchte. Am Freitag teilte das Ayhan-Lager die Entscheidung auch schriftlich mit. Dies berichtet die "Bild"-Zeitung.

Die Folge: Für eine festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von "nur" 2,5 Millionen Euro kann sich der 24-Jährige zur kommenden Saison einem neuen Klub anschließen. Zwei Vereine sollen sich schon in Stellung gebracht haben.

Laut "Ruhr Nachrichten" denkt unter anderem der FC Schalke über eine Rückholaktion seines Eigengewächses nach. Bevor der Abwehrspieler im Sommer 2016 zur Fortuna wechselte trug er sechseinhalb Jahre lang das königsblaue Trikot. Auf Schalke soll Ayhan das Erbe von Leih-Spieler Jeffrey Bruma antreten.

Ebenfalls im Rennen um den gebürtigen Gelsenkirchener ist Werder Bremen. Die Hanseaten suchen derzeit nach Verstärkungen für die Abwehr. Der spiel- und kopfballstarke Ayhan würde perfekt ins Profil passen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige