Anzeige

Warum Lyon dank Chelseas Sieg in der CL startet

30.05.2019 08:59
Olympique Lyon startet erneut in der Champions League
© Getty Images
Olympique Lyon startet erneut in der Champions League

Der siebenmalige französische Fußball-Meister Olympique Lyon darf sich erneut über die Teilnahme an der Champions League freuen.

Weil am Mittwochabend der FC Chelsea das Europa-League-Finale gegen den FC Arsenal gewann (4:1) und seinen Platz in der europäischen Königsklasse bereits über die Premier League gesichert hatte, rückt Lyon nach.

Nach den Regularien der Europäischen Fußball-Union (UEFA) erhält in solch einem Fall der Dritte jener Liga den freien Startplatz, die in der UEFA-Fünfjahreswertung den fünften Rang belegt.

Für Lyon bedeutet das wiederholtes Glück: Schon im Vorjahr hatte der Klub vom Europa-League-Sieg von Atlético Madrid profitiert.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ligue 1 Ligue 1
Anzeige
Anzeige