Anzeige

"Die Welt ist eine verrückte"

Juventus verliert bei Allegri-Abschied - Pep kein Thema

26.05.2019 20:30
Allegri verliert das letzte Spiel als Juventus-Coach
© Unknown Source
Allegri verliert das letzte Spiel als Juventus-Coach

Der alte und neue italienische Fußball-Meister Juventus Turin hat zum Abschied von Trainer Massimiliano Allegri seine vierte Niederlage der Saison kassiert.

Der Rekordchampion verlor am letzten Spieltag die bedeutungslose Begegnung bei Sampdoria Genua durch späte Treffer von Gregoire Defrel (84.) und Gianluca Caprari (90.+1) mit 0:2 (0:0).

Juve beendet die Saison mit 90 Punkten, fünf weniger als in der vergangenen Saison. Superstar Cristiano Ronaldo kam in seinem ersten Juve-Jahr auf 21 Tore, fünf weniger als Sampdorias Torjäger Fabio Quagliarella. Ronaldo stand beim Saisonfinale in Genua erst gar nicht im Kader, Nationalspieler Emre Can wurde in der 57. Minute angeschlagen ausgewechselt.

Für Allegri war es nach fünf Jahren das letzte Pflichtspiel mit Juve. Spekulationen um eine Verpflichtung von Startrainer Pep Guardiola wies der Verein am Sonntag zurück.

"Die Welt ist eine verrückte. Wir hatten keinerlei Kontakt zu Guardiola und auch keinen Gedanken in diese Richtung", sagte Sportdirektor Fabio Paratici bei "DAZN". Favoriten auf den Job sind Chelsea-Teammanager Maurizio Sarri und Lazio-Coach Simone Inzaghi.

Den achten Titel in Folge hatte Juventus schon am 20. April perfekt gemacht. In der Champions League war das Aus trotz der spektakulären Verpflichtung von Ronaldo dagegen schon im Viertelfinale gegen Ajax Amsterdam gekommen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Serie A Serie A
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Juventus TurinJuventus TurinJuventus38286470:304090
2SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel38247774:363879
3AtalantaAtalantaAtalanta38209977:463169
4Inter MailandInter MailandInter38209957:332469
5AC MailandAC MailandAC Mailand381911855:361968
6AS RomAS RomAS Rom381812866:481866
7FC TurinFC TurinFC Turin381615752:371563
8Lazio RomLazio RomLazio Rom381781356:461059
9SampdoriaSampdoriaSampdoria381581560:51953
10Bologna FCBologna FCBologna3811111648:56-844
11Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo389161353:60-743
12Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese3811101739:53-1443
13SPAL 2013 FerraraSPAL 2013 FerraraSPAL Ferrara381191844:56-1242
14Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma3810111741:61-2041
15Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari3810111736:54-1841
16AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz388171347:45241
17FC GenuaFC GenuaFC Genua388141639:57-1838
18Empoli FCEmpoli FCEmpoli381082051:70-1938
19Frosinone CalcioFrosinone CalcioFrosinone385102329:69-4025
20Chievo VeronaChievo VeronaChievo Verona382142225:75-5017
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg
Anzeige