Anzeige

Flügelstürmer mit der Saison vollauf zufrieden

Kostic über Jovic: "Wird der beste Stürmer Europas"

26.05.2019 14:04
Filip Kostic und Luka Jovic hatten Anteil am Erfolg von Eintracht Frankfurt
© Getty Images
Filip Kostic und Luka Jovic hatten Anteil am Erfolg von Eintracht Frankfurt

Mit Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt zeigte Flügelstürmer Filip Kostic eine starke Saison. Nach der erneuten Qualifikation für die Europa League ist der 26-Jährige voll des Lobes für die Leistung der SGE. Einen Spieler hebt er noch besonders hervor.    

"Luka Jovic ist der beste Spieler, mit dem ich in der Bundesliga zusammen gespielt habe. Der Junge hat unglaubliches Talent und hat viele Tore geschossen - ganz besonders in wichtigen Spielen", schwärmte der Außenspieler im Gespräch mit "bundesliga.com" von seinem Noch-Teamkollegen.

Für seinen Mitspieler sieht der Serbe eine rosige Zukunft: "Ich wünsche ihm nur das Beste für seine Karriere. Wenn er so weiter macht, wird er auf jeden Fall der beste Stürmer Europas", ist sich der Linksfuß sicher.

Auch mit dem Saisonverlauf ist Kostic vollauf zufrieden: "Das war meine erste Saison in Frankfurt und meine schönste insgesamt. Als Team sind wir sehr stark, die Stimmung ist gut und wir sind Freunde auf dem Platz und daneben. Dazu kommen die tollen Fans. Das alles hat zu unserem Erfolg beigetragen."

Mit den Hessen zeigte der 28-fache Nationalspieler einen beeindruckenden Lauf in der Europa League. Dort scheiterte das Team von Trainer Adi Hütter erst im Halbfinale gegen den FC Chelsea - denkbar knapp im Elfmeterschießen.

Kostic will mit der Eintracht hoch hinaus

Die Spiele auf dem Weg dahin waren für Kostic die schönsten der Saison. "Da gab es einige, aber die Spiele gegen Inter und Benfica stechen hervor, wegen der Art und Weise, wie wir gekämpft haben, um das Halbfinale zu erreichen."

In seiner persönlichen Vergangenheit waren derartige Höhenflüge eine Seltenheit. Beim Hamburger SV und dem VfB Stuttgart spielte er mehrfach gegen den Abstieg. 

"Es gibt deutlich mehr Druck, wenn du ums Überleben kämpfst. Die Spieler leiden darunter - so ging es mir auch", erinnert er sich an die weniger erfolgreichen Tage seiner Laufbahn. 

Dieser Abschnitt gehört aber einer vergangenen Zeit an. Inzwischen steht fest, dass seine Zukunft bei der Eintracht liegt. Die Frankfurter ziehen die Kaufoption über sechs Millionen, die im Leihvertrag mit dem HSV vereinbart war.  

"Ich bleibe in Frankfurt und bin unglaublich zufrieden darüber", freut sich Kostic und kündigt für die nächste Saison Großes an: "Vielleicht qualifizieren wir uns wieder für die Europa League oder erreichen sogar noch mehr. Diesem Team ist viel zuzutrauen."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige