Anzeige

Erster Kontakt bereits stattgefunden?

Medien: VfB Stuttgart jagt "Messi J" aus Thailand

25.05.2019 16:01
Will der VfB Stuttgart Chanathip Songkrasin im Sommer verpflichten?
© Getty Images
Will der VfB Stuttgart Chanathip Songkrasin im Sommer verpflichten?

Bei Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart planen die Verantwortlichen unabhängig von der Ligazugehörigkeit in der kommenden Saison für die Zukunft. Dabei ist den Schwaben anscheinend ein Mittelfeldspieler aus Asien aufgefallen.

Wie die thailändische Zeitung "Matichon" schreibt, ist der VfB an den Diensten des offensiven Mittelfeldspielers Chanathip Songkrasin interessiert. Der 25-jährige Thailänder spielt aktuell noch für den japanischen Erstligisten Consadole Sapporo.

Ein erster Kontakt zwischen dem Vater des Nationalspielers und Vertretern der Stuttgarter habe bereits stattgefunden. 

In seiner Heimat wird der nur 1,58-m-große Offensivspieler aufgrund seiner kleinen Körpergröße und seiner Spielweise gerne mit Weltstar Lionel Messi verglichen.

Der Mittelfeldakteur ist für seine Schnelligkeit bekannt und sucht gerne Eins-gegen-Eins-Situationen. In thailändischen Medien trägt er den Spitznamen "Messi J".

Den Beweis, dass er sich aber tatsächlich mit dem argentinischen Weltfußballer messen kann, muss der Zehner aber erst noch liefern. 

Für seinen japanischen Arbeitgeber erzielte er in der aktuellen Spielzeit lediglich einen Treffer in zwölf Partien. Seit seinem Wechsel nach Japan 2017 waren es insgesamt gerade einmal neun Treffer. 

Sollte sich der VfB trotzdem trotzdem für eine Verpflichtung entscheiden, wäre Songkrasin erst der zweite Thailänder, der sich für einen Wechsel in die Bundesliga empfehlen konnte. Lediglich Withaya Laohakul, der 1978/79 eine Saison für Hertha BSC spielte, vertrat sein Land bislang im deutschen Oberhaus. 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige