Anzeige

Rummenigge hat das Klubinteresse bereits bestätigt

FC Bayern macht ernst! 80 Millionen für Sané geboten?

24.05.2019 20:04
Leroy Sané könnte zurück in die Bundesliga wechseln
© Getty Images
Leroy Sané könnte zurück in die Bundesliga wechseln

Die Gerüchteküche um einen möglichen Sommertransfer von Leroy Sané zum Deutschen Fußball-Meister FC Bayern München brodelt immer heißer. Laut eines englischen Medienberichts sollen die Münchner ein erstes Angebot abgegeben haben.

Nach Informationen des "Guardian" soll der Flügelstürmer von Manchester City das oberste Transferziel des FC Bayern sein, die bisher schon kostspielig in die Defensive investiert haben. Nach den Abwehrspielern Lucas Hernández und Benjamin Pavard soll jetzt Leroy Sané folgen. Die Klubbosse Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß bestätigten das ernsthafte Interesse der Bayern bereits.


Mehr dazu: Rummenigge zu Sané-Wechsel: "Wir werden es versuchen"


Wie die Zeitung weiter berichtet, soll der FC Bayern ein erstes Angebot in Höhe von 80 Millionen Euro für den 23-Jährigen abgegeben haben. Zuvor wurde bereits mehrfach vermeldet, dass der englische Meister mindestens 100 Millionen Euro für seinen Außenstürmer haben will. 

Guardiola betonte: "Wir wollen ihn gerne halten"

Auch ManCity-Teammanager Pep Guardiola betonte zuletzt, dass es nicht das Ziel des Klubs sei, Sané überhaupt abzugeben: "Wir versuchen, den Vertrag von Leroy Sané zu verlängern. Wenn man den Kontrakt verlängern will, heißt das, dass man ihn halten möchte", wurde der Erfolgscoach nach dem Pokalsieg gegen den FC Watford zitiert.

Derzeit scheint trotzdem nicht ausgeschlossen, dass der deutsche Rekordmeister doch noch Erfolg damit haben könnte, den deutschen Nationalspieler zurück in die Bundesliga zu transferieren.

Sanés Vertrag beim englischen Champion läuft noch bis 2021. Er war vor knapp drei Jahren vom FC Schalke 04 auf die Insel gewechselt und hat seit dem 89 Premier-League-Spiele (25 Tore) für ManCity bestritten.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

23. Spieltag

Spielplan
Tabelle
Anzeige