Anzeige

Neue Spekulationen um Assistenten für Niko Kovac

Ex-Löw-Assistent bei Bayern als Co-Trainer gehandelt

23.05.2019 13:09
Wird Peter Hermann (r.) bald als Kovac-Assistent ersetzt?
© getty, Christian Kaspar-Bartke
Wird Peter Hermann (r.) bald als Kovac-Assistent ersetzt?

Die Mutmaßungen um den Verbleib von Niko Kovac beim Deutschen Fußball-Meister FC Bayern München treiben jeden Tag neue Blüten. Der Posten des Cheftrainers ist dabei nicht der einzige, über den wild spekuliert wird. 

Auch die Position des Assistenztrainers wird beim deutschen Rekordmeister eifrig diskutiert. Grund dafür ist, dass Trainer-Routinier Peter Hermann nicht mit in die nächste Saison gehen will.

Der 67-Jährige plant seinen Abschied aus München, hat laut einem jüngsten Bericht des "kicker" bereits seine Wohnung gekündigt und plant, den Verein nach eineinhalb Jahren wieder zu verlassen. Im Herbst 2017 hatte er erneut das Co-Traineramt unter Chefcoach Jupp Heynckes übernommen und blieb den Münchnern nach Heynckes' Ausscheiden weiter erhalten.

Auch Kovac selbst - der die Expertise und den Umgang Hermanns mit der Mannschaft sehr schätzt ("Peter ist ein toller Typ") - wird den Fußballlehrer wohl nicht mehr umstimmen können. 

Fünf Jahre als Profi beim FC Bayern aktiv gewesen

Längst wird ein anderer prominenter Name im Trainerteam des FC Bayern gehandelt. Laut "kicker"-Informationen soll der langjährige Co-Trainer der Deutschen Nationalmannschaft, Hansi Flick, ein möglicher Kandidat an der Säbener Straße sein. 

Flick wurde als Co-Trainer von Joachim Löw vor fünf Jahren Weltmeister, bekleidete das Amt insgesamt acht Jahre lang. Der 54-Jährige brächte weiteren Stallgeruch mit nach München, da er zwischen 1985 und 1990 selbst als Profi für den FC Bayern auflief und über 100 Bundesligaspiele für den Verein absolvierte.

Neben der Arbeit beim DFB und zuvor bei der TSG Hoffenheim bringt Flick die Empfehlungen zahlreicher Weiterbildungen mit. So hospitierte er unter anderem bei Pep Guardiola in Manchester. Die Bayern-Bosse selbst haben sich zu den Gerüchten um Hansi Flick zuletzt noch nicht geäußert. 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige