Anzeige

Funkel rechnet mit Ex-Bossen ab: "Fühle mich hintergangen"

22.05.2019 08:09
Trainer Friedhelm Funkel ist von der ehemaligen Klubführung enttäuscht
© Patrick Seeger
Trainer Friedhelm Funkel ist von der ehemaligen Klubführung enttäuscht

Trainer Friedhelm Funkel vom Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf hat mit dem früheren Vorstandsboss Robert Schäfer und dem jetzigen Nürnberger Sportchef Robert Palikuca abgerechnet.

"Ich will zu diesen Leuten keinen Kontakt mehr haben, ganz einfach. Das Tischtuch ist zerschnitten", sagte Funkel der "Rheinischen Post". Hintergrund ist die Verpflichtung von Trainer Damir Canadi durch den 1. FC Nürnberg.

Über den Österreicher wurde im Winter auch bei der Fortuna als möglicher Nachfolger von Funkel spekuliert. "Mir gegenüber wurde abgestritten, dass an dieser Personalie etwas dran ist", sagte Funkel und ergänzte: "Robert Palikuca und Robert Schäfer haben gesagt, sie hätten nie mit ihm gesprochen. Und jetzt wird er Trainer in Nürnberg. Und wer ist da seit April Sportvorstand? Robert Palikuca. Da fühle ich mich hintergangen." Palikuca war im Winter noch Leiter der Lizenzspielerabteilung in Düsseldorf.

Damals war es im Trainingslager in Marbella zum Eklat gekommen. Die Fortuna-Spitze wollte die Vertragsgespräche mit Funkel aufschieben, woraufhin dieser abgelehnt hatte. Erst nach großen Fan-Protesten wurde der Vertrag mit dem erfolgreichen Coach doch noch bis 2020 verlängert.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige