Suche Heute Live
Bundesliga

Dortmund zieht die Ausstiegsklausel

Leverkusen bestätigt Brandt-Wechsel zum BVB

21.05.2019 18:13
Julian Brandt schließt sich offenbar dem BVB an
Julian Brandt schließt sich offenbar dem BVB an

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat das Rennen um Nationalspieler Julian Brandt gewonnen. Der 23 Jahre alte Offensivspieler verlässt nach fünfeinhalb Jahren Bayer Leverkusen und wechselt zur kommenden Saison zu Vizemeister Dortmund.

Eine entsprechende Meldung der "Bild"-Zeitung wurde dem "SID" von Bayer-Seite bestätigt. Weitere Einzelheiten sollen im Laufe der Woche nach dem obligatorischen Medizincheck bekanntgegeben werden.

Brandt macht von einer Ausstiegsklausel in seinem bis 2021 laufenden Kontrakt unter dem Bayer-Kreuz Gebrauch, nach der er für eine festgeschriebene Ablösesumme von 25 Millionen Euro die Werkself vorzeitig verlassen kann.


Mehr dazu: Medien: Brandt unmittelbar vor Unterschrift beim BVB


Bayer hatte nach der Qualifikation für die Champions League am letzten Bundesligaspieltag gehofft, den gebürtigen Bremer halten zu können. Zuletzt waren auch der deutsche Meister Bayern München und diverse europäische Spitzenklubs mit Brandt in Verbindung gebracht worden.

Am Dienstag hatte der BVB bereits die Verpflichtung von Nationalspieler Nico Schulz vermeldet. Der 26 Jahre alte Linksverteidiger erhält einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2024. Für Schulz erhält Ligarivale TSG Hoffenheim angeblich eine Ablösesumme in Höhe von 27 Millionen Euro.

 

16. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
20.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
21.01.2023 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
21.01.2023 18:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
22.01.2023 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
22.01.2023 17:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern15104149:133634
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1593325:17830
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1584330:21928
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1583432:24827
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin1583424:20427
    6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1581625:21425
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1565424:20423
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1564528:24422
    9SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1563625:27-221
    101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051554619:24-519
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1553722:22018
    12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1553725:26-118
    131. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1545621:29-817
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1543818:26-815
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1535719:22-314
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1535718:27-914
    17VfL BochumVfL BochumBochum15411014:36-2213
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0415231013:32-199
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • N = Aufsteiger
    • M = Meister der Vorsaison
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1RB LeipzigChristopher Nkunku212
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug310
    Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09