Anzeige

Heidenheims Glatzel für zwei Spiele gesperrt

21.05.2019 10:56
Robert Glatzel wurde nach einem Rempler gegen Cenk Sahin des Feldes verwiesen
© getty, Daniel Kopatsch
Robert Glatzel wurde nach einem Rempler gegen Cenk Sahin des Feldes verwiesen

Robert Glatzel vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim ist vom DFB-Sportgericht nach einer Tätlichkeit und der daraus resultierenden Roten Karte für zwei Spiele gesperrt worden.

Der von einigen Bundesligisten umworbene Angreifer fehlt damit in den ersten beiden Spielen der kommenden Saison. Das Urteil ist rechtskräftig.

Glatzel war am Sonntag beim 4:2-Erfolg gegen den FC Ingolstadt nach einem Rempler gegen Cenk Sahin in der Nachspielzeit von Schiedsrichter Sören Storks des Feldes verwiesen worden.

Dem 25-Jährigen gelangen in der 2. Bundesliga 13 Saisontreffer, dazu schnürte er beim DFB-Pokal-Aus bei Bayern München (4:5) einen Dreierpack.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige