Anzeige

Dank besserer Tordifferenz: Bietigheim holt Meistertitel

18.05.2019 20:23
Bietigheim mit Anna Loerper ist deutscher Meister
Bietigheim mit Anna Loerper ist deutscher Meister

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben zum zweiten Mal nach 2017 die deutsche Meisterschaft gewonnen.

Der letztjährige Zweite gewann am 26. und letzten Spieltag 34:18 gegen Frisch Auf Göppingen und setzte sich damit im Duell mit dem entthronten Titelverteidiger Thüringer HC durch, der zum Abschluss 36:19 gegen die Bad Wildungen Vipers siegte.

Beide Teams hatten nach jeweils nur einer Saisonniederlage 50:2 Punkte auf dem Konto, Bietigheim erzielte aber eine um 29 Tore bessere Tordifferenz (233 gegenüber 204). Der THC belegte damit nach sieben Meistertiteln seit 2011 wie vor zwei Jahren nur den zweiten Platz.

Martin Albertsen festigte unterdessen in Bietigheim seinen Ruf als Erfolgscoach. Der 45-jährige Däne war 2014 zu den Schwäbinnen gekommen, seit 2018 ist er in Doppelfunktion auch als Nationaltrainer der Schweizerinnen tätig. Ab der Saison 2020/21 wird er in Vollbeschäftigung bei den Eidgenossen Leiter der Frauenhandball-Akademie.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige