Anzeige

Chancen des FC Bayern steigen

Tuchel und Pep schließen Griezmann-Transfer aus

17.05.2019 17:24
Für PSG ist eine Verpflichtung von Antoine Griezmann wohl nicht realistisch
© getty, Alex Caparros
Für PSG ist eine Verpflichtung von Antoine Griezmann wohl nicht realistisch

Trainer Thomas Tuchel von Paris Saint-Germain hat eine Verpflichtung von Stürmer Antoine Griezmann als "nicht realistisch" bezeichnet.

"Griezmann kann bei jedem Verein der Welt spielen. Es würde jedem Trainer gefallen, ihn zu haben", kommentierte der deutsche Coach des französischen Fußball-Meisters. Paris benötige aber Defensiv-Spieler, "und damit müssen wir starten".

Auch Teammanager Pep Guadiola von Manchester City schloss einen Wechsel des 28-Jährigen bereits aus. "Die Verantwortlichen des FC Barcelona müssen sich keine Sorgen machen, wir werden Griezmann nicht kaufen. Wir haben nicht das nötige Geld dafür", sagte der Ex-Barca-Coach.

Fußball-Weltmeister Griezmann hatte am Dienstag seinen Abschied von Atlético Madrid nach dieser Saison verkündet. Als ein Interessent gilt der FC Barcelona. Bisher gab es jedoch noch keine Hinweise auf einen Wechsel zu Barça.

Auch der FC Bayern soll bereits Kontakt zu Griezmann aufgenommen haben. Laut dem spanischen Journalisten Antonio Ruiz von "Cadena Cope" stelle die Münchner derzeit die Weichen für neuen Rekord-Transfer.


Mehr dazu: Medien: Bayern hat Kontakt zu Griezmann aufgenommen


Darüber hinaus sei der deutsche Rekordmeister bereit, 120 Millionen Euro Ablöse an Atlético Madrid zu überweisen. Dieser Betrag ist durch eine Klausel vertraglich festgelegt, die ab dem 1. Juli gültig wird.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige