Anzeige

Noten und Einzelkritik zu FC Bayern vs. Eintracht Frankfurt

19.05.2019 11:57
Der FC Bayern hat gegen Eintracht Frankfurt die Meisterschaft gefeiert
© getty, Adam Pretty
Der FC Bayern hat gegen Eintracht Frankfurt die Meisterschaft gefeiert

Der FC Bayern München sicherte sich dank eines souveränen 5:1-Sieges gegen Eintracht Frankfurt die Deutsche Meisterschaft. Die Münchner ließen von der ersten Minute keinen Zweifel daran, das Rennen um die Schale selbst entscheiden zu wollen. Frankfurt erwies sich dabei als dankbarer Gegner und leistete nur bedingt Gegenwehr. sport.de bewertet alle Akteure in der Einzelkritik.

Die Bayern-Altstars Arjen Robben und Franck Ribéry verabschiedeten sich nach Maß aus der Allianz Arena. Beide wurden in der zweiten Halbzeit eingewechselt und erzielten jeweils noch einen Treffer.

David Alaba überzeugte ebenfalls mit einem Tor und einem Assist.

>> FC Bayern vs. Eintracht Frankfurt: Noten und Einzelkritik <<

Eintracht Frankfurt dagegen geriet nach einer kräftezehrenden Saison noch einmal unter die Räder. Besonders die Verteidiger Martin Hinteregger und Danny da Costa standen neben sich.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige