Anzeige

Gunners-Star bewirbt sich mit Torjägerkanone

Wird der Traum wahr? Aubameyang bei Real im Gespräch

15.05.2019 18:08
Pierre-Emerick Aubameyang kann mit den Gunners in dieser Saison die Europa League gewinnen
Pierre-Emerick Aubameyang kann mit den Gunners in dieser Saison die Europa League gewinnen

Dass Pierre-Emerick Aubameyang davon träumt, einmal für Real Madrid aufzulaufen, dürfte für die Fans des BVB längst kein Geheimnis mehr sein. Schon zu Dortmunder Zeiten stand ein Wechsel des Angreifers zu den Königlichen immer wieder im Raum, zudem hatte der Gabuner immer wieder offen mit den Königlichen geflirtet. Nun gibt es neue Spekulationen.

Der 29 Jahre alte Stürmer, der sich am letzten Spieltag der Premier League mit 22 Treffern die Torjägerkanone sicherte, gilt laut "Diario Gol" als aussichtsreicher Kandidat bei Real Madrid.

Demnach suchen die Madrilenen nach einem Ersatz für Außenstürmer Gareth Bale, der in der spanischen Hauptstadt wohl in seinen letzten Sommer gehen wird. Aubameyang, so der Bericht weiter, wäre die günstigste Alternative und dürfte rund 75 Millionen Euro kosten.

Der Gunner-Star wechselte im Winter 2018 für 65 Millionen Euro von Borussia Dortmund nach London. Dort unterzeichnete er einen Vertrag bis 2021. Arsenal-Coach Unai Emery will Aubameyang allerdings englischen Berichten zufolge schon bald ein neues Arbeitspapier vorlegen, um den Vertrag schnellstmöglich zu verlängern.

Neben Aubameyang sollen sich laut "Diario Gol" auch Liverpools Star-Angreifer Sadio Mané und Paolo Dybala von Juventus Turin für einen Wechsel zu Real Madrid empfohlen haben. Das Duo dürfte allerdings deutlich teurer werden: Für Dybala werden rund 120 Millionen aufgerufen, für Mané gar bis zu 150 Millionen Euro. Beide haben bei ihren Klubs noch Langzeitverträge bis 2022 bzw. 2023.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Premier League Premier League
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Manchester CityManchester CityMan City38322495:237298
2Liverpool FCLiverpool FCLiverpool38307189:226797
3Chelsea FCChelsea FCChelsea38219863:392472
4Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham382321367:392871
5Arsenal FCArsenal FCArsenal382171073:512270
6Manchester UnitedManchester UnitedManUtd381991065:541166
7Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton381691347:46157
8Everton FCEverton FCEverton381591454:46854
9Leicester CityLeicester CityLeicester381571651:48352
10West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham381571652:55-352
11Watford FCWatford FCWatford381481652:59-750
12Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace381471751:53-249
13Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle381291742:48-645
14AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth381361956:70-1445
15Burnley FCBurnley FCBurnley381172045:68-2340
16Southampton FCSouthampton FCSouthampt.389121745:65-2039
17Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton38992035:60-2536
18Cardiff CityCardiff CityCardiff381042434:69-3534
19Fulham FCFulham FCFulham38752634:81-4726
20Huddersfield TownHuddersfield TownHuddersfield38372822:76-5416
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg
Anzeige