Anzeige

Epischer WM-Thriller zwischen der Sowakei und Kanada

Kanada gewinnt irren Thriller in der Schlusssekunde

13.05.2019 22:47
Kanada siegt dank eines Treffers in letzter Sekunde
© getty, Martin Rose
Kanada siegt dank eines Treffers in letzter Sekunde

Dank eines Treffers von Mark Stone eine Sekunde vor Schluss hat Mitfavorit Kanada bei der Eishockey-WM in der Slowakei den zweiten Sieg eingefahren und den Gastgebern die zweite Niederlage beigebracht.

Der 26-malige Weltmeister setzte sich in einem hochspannenden Spiel der deutschen Gruppe A mit 6:5 (2:2, 3:2, 1:1) gegen die aufopferungsvoll kämpfenden Slowaken durch.

In Kosice lieferten sich die Slowakei und Kanada einen offenen Schlagabtausch. Seinen Anfang fand der Wahnsinn bereits im ersten Durchgang, in dem die Osteuropäer den besseren Start erwischten und durch einen Doppelschlag schnell mit zwei Toren vorne lagen. Auf der anderen Seite verstanden sich die Kanadier zunächst nur aufs reagieren, glichen den Rückstand aber noch vor der Pause aus.

>> Drama pur: Der Liveticker zum Thriller zwischen Kanada und der Slowakei

Im Mitteldrittel dann das selbe Spiel: Wieder machten die Slowaken den Anfang, holten sich erst die Führung zurück, nur um kurz darauf einen zweiten Treffer nachzulegen. Doch wie schon das 2:0 war auch das 4:2 nur von kurzer Dauer und Team Kanada zog wieder gleich. 

Nach einen nicht gegebenen Treffer der Slowaken, der wegen Torhüterbehinderung aberkannt wurde, holten sich die Ahornblätter zum Ende des zweiten Spielabschnitts die Führung. Nachdem es im Schlussdrittel lange nach einem Verwaltungssieg für die Nordamerikaner aussah, konnten die Gastgeber vor begeisterten Fans in Kosice doch noch noch einmal ausgleichen. 

Als schließlich alles schon nach Overtime roch, leistete sich Andrej Sekera einen folgenschweren Fehler, der ein Powerplay der Kanadier und das Siegtor von Geburtstagskind Mark Stone - zwei Sekunden vor der Sirene - zur Folge hatte. Während Stone der gefeierte Held auf Seiten der US-Boys war, trafen die Youngster Adam Liska und Matus Sujek auf Seiten der Slowaken doppelt für ihr Team.

Schweden vermöbelt Norwegen

Wesentlich weniger Spannung erlebten 8.850 Zuschauer in Bratislava, wo Titelverteidiger Schweden den skandinavischen Nachbarn aus Norwegen mit 9:1 vom Eis fegte. 

Von der ersten Minute an wirkte der Weltmeister entschlossen und voll bei der Sache, stellte die Weichen frühzeitig auf Sieg. Zwei Drittel lang wirbelten die Männer von Rikard Grönborg den Gegner gehörig durcheinander.

Erst beim Stand von 8:0 ließen es die Tre Kronor im Schlussdrittel ruhiger angehen. Mit dieser gebremsten Herangehensweise reichte es weder zu einem zweistelligen Ergebnis, noch vermochten die Schweden ihrem Goalie Jacob Markström einen Shutout zu organisieren. Auf Seiten der Schweden trafen Alexander Wennberg, Patric Hörnqvist doppelt. Den einzigen Treffer der Norweger erzielte der Krefelder Mathias Trettenes.

Bereits am Nachmittag setzte such die USA nach Verlängerung (3:2) gegen Mitfavorit Finnland durch, Russland schlug Tschechien mit 3:0 und fuhr den dritten Sieg im dritten WM-Spiel ein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
WM WM
Anzeige

Spielplan
Tabelle
Gruppe A
08.05.2020
Gruppe B
08.05.2020
Gruppe A
09.05.2020
Gruppe B
09.05.2020
Gruppe A
10.05.2020
Gruppe B
10.05.2020
Gruppe A
11.05.2020
Gruppe B
11.05.2020
Gruppe A
12.05.2020
Gruppe B
12.05.2020
Gruppe A
13.05.2020
Gruppe B
13.05.2020
Gruppe A
14.05.2020
Gruppe B
14.05.2020
Gruppe A
15.05.2020
Gruppe B
15.05.2020
Gruppe A
16.05.2020
Gruppe B
16.05.2020
Gruppe A
17.05.2020
Gruppe B
17.05.2020
Gruppe A
18.05.2020
Gruppe B
18.05.2020
Gruppe A
19.05.2020
Gruppe B
19.05.2020
    Gruppe A
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1DänemarkDänemarkDänemark00000000:000
    1DeutschlandDeutschlandDeutschland00000000:000
    1GroßbritannienGroßbritannienGroßbritannien00000000:000
    1KanadaKanadaKanada00000000:000
    1SchwedenSchwedenSchweden00000000:000
    1SlowakeiSlowakeiSlowakei00000000:000
    1TschechienTschechienTschechien00000000:000
    1BelarusWeißrusslandWeißrussland00000000:000
    • Viertelfinale
    • Abstieg Division I
    Gruppe B
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1FinnlandFinnlandFinnland00000000:000
    1ItalienItalienItalien00000000:000
    1KasachstanKasachstanKasachstan00000000:000
    1LettlandLettlandLettland00000000:000
    1NorwegenNorwegenNorwegen00000000:000
    1RusslandRusslandRussland00000000:000
    1SchweizSchweizSchweiz00000000:000
    1USAUSAUSA00000000:000
    Anzeige