Anzeige

Leihe mit Kaufoption steht im Raum

Macht der FC Schalke bei Dodi Lukebakio Ernst?

13.05.2019 09:46
Dodi Lukebakio soll auf dem Wunschzettel vom FC Schalke 04 stehen
© getty, Lars Baron
Dodi Lukebakio soll auf dem Wunschzettel vom FC Schalke 04 stehen

Schon Mitte April schrieb die "Sport Bild", dass der FC Schalke 04 in Dodi Lukebakio von Fortuna Düsseldorf den richtigen Mann für den Neuanfang sieht. Laut "Bild" nimmt der Transfer nun konkrete Formen an.

Demnach steht der Flügelflitzer ganz oben auf der Wunschliste der Königsblauen. Mit seiner Schnelligkeit passe der Stürmer perfekt ins Beuteschema von Schalke und dem neuen Coach David Wagner.

Doch ob sich der Deal finanziell realisieren lässt, bleibt abzuwarten. Der FC Watford, von dem Lukebakio bis zum Saisonende an Düsseldorf ausgeliehen ist, verlangt offenbar 20 Millionen Euro für den 21-Jährigen. Sein Vertrag beim Premier-League-Klub läuft noch bis 2022.

Konkurrenz droht den Schalkern zudem aus der Bundesliga. RB Leipzig soll ebenfalls ein Auge auf Lukebakio geworfen haben.


Mehr dazu: Schalke jagt Fortunas Shootingstar - Nastasic will weg


Laut dem Bericht könne sich Schalke ein Leihgeschäft vorstellen, das eine Kaufoption beinhaltet. Doch auch dann müssten die Knappen wohl tief in die Tasche greifen.

Um Neuzugänge überhaupt verpflichten zu können, ist der Revierklub ohnehin darauf angewiesen, das leergefegte Konto zu füllen. Dies soll durch die Verkäufe von Nabil Bentaleb, Hamza Mendyl und Yevhen Konoplyanka erfolgen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige