powered by powered by N-TV
Heute Live
Ligue 1Ligue 1
sport.de - powered by powered by N-TV

"Hat nicht das Profil, um das Armband zu tragen"

Tuchel-Klartext: Neymar kann Kapitänsrolle nicht ausfüllen

12.05.2019 08:56
Thomas Tuchel wird Neymar nicht zum PSG-Kapitän befördern
© getty, Srdjan Stevanovic
Thomas Tuchel wird Neymar nicht zum PSG-Kapitän befördern

Seit Ende 2018 führt Neymar die brasilianische Nationalmannschaft regelmäßig als Kapitän aufs Feld. Diese Ehre wird ihm bei Paris Saint-Germain allerdings nicht zuteil. PSG-Coach Thomas Tuchel traut dem Superstar diese Rolle nicht zu. 

"Nein", antwortete Tuchel am Samstag unmissverständlich auf die Frage, ob Neymar in Zukunft die Kapitänsrolle bei PSG ausfüllen könne. "Mit Thiago Silva und Marquinhos haben wir zwei Kapitäne, das werden wird nicht ändern", stellte der ehemalige Bundesliga-Trainer klar.

"Für mich", so Tuchel weiter, "hat Neymar nicht das Profil, um der Kapitän mit dem Armband zu sein". Neymar sei durch seine Kreativität zwar der technische Anführer der Mannschaft, aber der sein kein Typ für die Binde, erklärte der Deutsche.

Es sei schlicht "nicht notwendig", dass Neymar die Binde trage, sagte Tuchel, der genervt hinzufügte: "Und ich weiß auch gar nicht, warum plötzlich jeder darüber spricht."

Neymar sorgt mal wieder für Schlagzeilen

Dass Neymar auch derzeit das große Gesprächsthema in Frankreich ist, hat sich der Brasilianer wieder einmal selbst zuzuschreiben. Nach seinen Verfehlungen in den letzten Wochen ist dem 27-Jährigen sowohl von der UEFA als auch von der französischen Liga eine Sperre aufgebrummt worden.

Nach dem PSG-Spiel am Samstag gegen Angers (2:1), das Neymar mit einem Tor und einer Vorlage maßgeblich beeinflusste, verabschiedete sich der Superstar daher vorzeitig in die Sommerpause. "Bis zum nächsten Mal, Ligue 1", schrieb der Brasilianer auf Instagram und ließ damit offen, ob er im Juli 2019 immer noch das Trikot von Paris trägt.

 

Ligue 1 Ligue 1

15. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Paris Saint-GermainParis Saint-GermainPSG14121132:141837
    2OGC NizzaOGC NizzaOGC Nizza1583425:121326
    3Stade RennesStade RennesRennes1474324:121225
    4RC LensRC LensRC Lens1574427:20725
    5Olympique MarseilleOlympique MarseilleMarseille1365220:12823
    6Angers SCOAngers SCOAngers1557322:18422
    7RC StrasbourgRC StrasbourgStrasbourg1454525:19619
    8AS MonacoAS MonacoAS Monaco1454519:18119
    9Montpellier HSCMontpellier HSCMontpellier1454521:21019
    9Olympique LyonOlympique LyonLyon1354421:21019
    11FC NantesFC NantesFC Nantes1554620:20019
    12Lille OSCLille OSCLille1546519:22-318
    13Stade BrestStade BrestStade Brest1436520:21-115
    14FC LorientFC LorientLorient1436513:21-815
    15Stade ReimsStade ReimsStade Reims1427515:18-313
    16Girondins BordeauxGirondins BordeauxBordeaux1427521:30-913
    17ESTAC TroyesESTAC TroyesESTAC Troyes1434713:22-913
    18Clermont FootClermont FootClermont1434717:28-1113
    19AS Saint-ÉtienneAS Saint-ÉtienneSaint-Étienne1426616:28-1212
    20FC MetzFC MetzFC Metz1526717:30-1312
    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Das am 22.08.2021 wegen Tumulten auf und neben dem Spielfeld abgebrochene Spiel des 3. Spieltages OGC Nice gegen Olympique Marseille wurde nach einer Entscheidung des Ligaverbandes auf neutralem Platz und unter Ausschluss der Öffentlichkeit neu angesetzt. Zudem wurden Nice zwei Punkte abgezogen, einer davon auf Bewährung.

    Torjäger 2021/2022