Anzeige

BVB und 1. FC Köln patzen am letzten Spieltag

"Großes Wunder": Schalker U19 glückt Meister-Sensation

11.05.2019 21:19
Ahmed Kutucu stand schon für die Profis des FC Schalke 04 auf dem Rasen und kämpft nun um die U19-Meisterschaft
© getty, Adam Pretty
Ahmed Kutucu stand schon für die Profis des FC Schalke 04 auf dem Rasen und kämpft nun um die U19-Meisterschaft

Herzschlag-Finale in der U19-Bundesliga-West: Am finalen 26. Spieltag sicherte sich der Nachwuchs des FC Schalke 04 dank eines Auswärtssieges beim VfL Bochum den Meistertitel. Damit fing S04 den BVB und den 1. FC Köln ab.

Vor den letzten Spielen der regulären Saison stand die Mannschaft von Schalke-Nachwuchstrainer Norbert Elgert lediglich auf Rang drei. Schalke musste in Bochum punkten und gleichzeitig auf die Ausrutscher der Konkurrenz hoffen, um noch an der Meisterschaftsrunde teilnehmen zu können.

Nur die ersten beiden Teams aus dem Westen qualifizieren sich für das A-Junioren-Halbfinale, für das der Nachwuchs des VfL Wolfsburg (Bundesliga Nord/Nordost) sowie des VfB Stuttgart (Süd/Südwest) bereits qualifiziert sind.

Schalke 04 siegte letztlich deutlich mit 4:1 in Bochum. Joselpho Barnes (31.), Görkem Can (45.), Top-Torjäger Ahmed Kutucu (53.) und Münir Mercan (58.) erzielten die Treffer für die Elgert-Elf. Jan Wellers Anschlusstreffer (47.) war nur Ergebniskosmetik.

"Das ist ein kleines, wenn nicht sogar ein großes Fußballwunder. Nach dem Start konnte man davon ausgehen, dass es eine schwierige Saison wird", freute sich Elgert hinterher: "Wir haben uns dann sukzessive verbessert. Ich bin unfassbar stolz auf diese Mannschaft! Sie hat sich bis an die Spitze gearbeitet."

BVB und FC Schalke im Halbfinale

Möglich machte den Erfolg erst das 2:2 von Rivale Borussia Dortmund gegen den MSV Duisburg. Der BVB verspielte dabei eine 2:0-Führung und konnte froh sein, dass gleichzeitig der Nachwuchs des 1. FC Köln patzte.

Der Effzeh verlor mit 0:1 gegen Bayer Leverkusen und wird somit mit 53 Punkten und zwei Zählern Rückstand Dritter.

Im Halbfinale der U19-Meisterschaft kommt es nun ausgerechnet zum Duell zwischen dem FC Schalke 04 und dem BVB. Das Hinspiel findet am kommenden Mittwoch in Gelsenkirchen, das Rückspiel am 20. Mai in Dortmund statt. Im anderen Halbfinale stehen sich der VfB Stuttgart und der VfL Wolfsburg gegenüber.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige