Anzeige

Jäger bleibt Spitzengruppe in Dallas auf den Fersen

11.05.2019 08:29
Auf Platz zehn vorgerückt: Golfprofi Stephan Jäger
Auf Platz zehn vorgerückt: Golfprofi Stephan Jäger

Golfprofi Stephan Jäger hat sich am zweiten Tag des US-Tour-Turniers in Dallas in eine sehr gute Ausgangsposition geschoben.

Der Münchner benötigte für den Par-71-Kurs des Trinity Forest Golf Clubs 66 Schläge (insgesamt 135) und liegt damit auf dem geteilten zehnten Platz.

Spitzenreiter ist der Südkoreaner Kang Sung Hoon (126), der auf der zweiten Runde mit 61 Schlägen Platzrekord spielte.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige