Anzeige

"Er passt zum FC Bayern"

Beckenbauer macht sich für James-Verbleib stark

05.05.2019 12:20
Bayern München besitzt eine Option James Rodríguez für 42 Millionen Euro fest zu verpflichten
© Swen Pförtner
Bayern München besitzt eine Option James Rodríguez für 42 Millionen Euro fest zu verpflichten

Ehrenpräsident Franz Beckenbauer würde einen Abgang von James Rodríguez beim FC Bayern München bedauern. "Er passt zum FC Bayern, weil er mit dem Ball umgehen kann. So viele haben wir da nicht in der Mannschaft", sagte der 73-Jährige.

"Wenn er oder Thiago den Ball behandeln, dann kommt ein Raunen durch die Zuschauer, weil das eine besondere Ballbehandlung ist." James ist seit 2017 von Real Madrid ausgeliehen. Die Bayern besitzen eine einseitige Option, ihn für 42 Millionen Euro fest zu verpflichten. Aktuell wird über einen Abgang des Offensivspielers spekuliert.

"Wir haben uns noch nicht entschieden und lassen uns Zeit", sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic bei "Sky". "Er ist immer eine Option und ein Spieler, der richtig gut kicken kann. Er tut uns immer gut. Wir werden es schon entscheiden und lassen uns nicht beeinflussen."


Mehr dazu: James-Abgang fix? Rummenigge und Salihamidzic äußern sich


Bei den Bayern wechselten die Leistungen von James. Unter Trainer Niko Kovac hatte er in dieser Saison zeitweise eine schwierigen Stand. Gegen Hannover fehlte James wegen muskulärer Probleme.

Spanischen Medien zufolge könnte eine Rückkehr von James zu Real nur eine Zwischenstation sein. Zinédine Zidane soll wie schon in seiner ersten Amtszeit als Real-Coach nicht begeistert von dem kolumbianischen Offensivspieler sein. James' Vertrag in Madrid läuft noch bis Ende Juni 2021.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige