Anzeige

Verliert die Borussia erneut ihre Nummer Eins?

Medien: Barca will Gladbachs Sommer als Ersatzkeeper

04.05.2019 12:37
Yann Sommer steht offenbar auf dem Wunschzettel des FC Barcelona
© getty, Christof Koepsel
Yann Sommer steht offenbar auf dem Wunschzettel des FC Barcelona

Fünf Jahre nach dem Abgang von Nationaltorwart Marc-André ter Stegen könnte Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach erneut seine Nummer eins an den FC Barcelona verlieren.

Wie die spanische Zeitung "Marca" berichtet, ist Yann Sommer einer der Kandidaten auf die Nachfolge des Niederländers Jasper Cillessen, der mit seiner Rolle als Ersatzmann hinter ter Stegen unzufrieden ist und den Verein verlassen will.

Neben Sommer sollen der Kameruner André Onana (Ajax Amsterdam) und der Spanier Pau López (Betis Sevilla) auf der Kandidatenliste Barcas stehen. Für den Schlussmann der Fohlen spreche dabei seine Erfahrung und die Tatsache, dass er vermeintlich für eine relativ geringe Ablösesumme den Verein wechseln könnte.

Der 30 Jahre alte Sommer war 2014 als Nachfolger ter Stegens vom FC Basel nach Gladbach gewechselt. Seitdem ist er als Nummer Eins am Niederrhein gesetzt und bringt es auf 161 Einsätze in der Bundesliga. Auch in dieser Spielzeit stand der Keeper in allen 31 Bundesligaspielen auf dem Platz.

Bei den Fohlen besitzt der Schweizer Nationaltorhüter noch einen Vertrag bis 2021.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige