Anzeige

Guilavogui spricht über seine Zukunft in Wolfsburg

02.05.2019 08:21
Guilavogui hat in Wolfsburg noch Vertrag bis 2020
© getty, Martin Rose
Guilavogui hat in Wolfsburg noch Vertrag bis 2020

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg kann trotz einer Ausstiegsklausel und dem Interesse des portugiesischen Rekordmeisters Benfica Lissabon auf einen Verbleib von Kapitän Josuha Guilavogui hoffen.

"Wir sind bereits in guten Gesprächen", sagte der 28 Jahre alte Franzose dem "kicker" mit Blick auf eine Verlängerung seines bis 2020 laufenden Vertrages: "Ich möchte sehr gerne hierbleiben - und international spielen."

Im Sommer 2018 stand Guilavogui noch kurz vor einem Abschied vom VfL. Damals verhandelte der Mittelfeldspieler mit dem portugiesischen Spitzenklub Benfica Lissabon über einen möglichen Wechsel, der letztlich an den Ablöseforderungen des VfL scheiterte.

Kurze Zeit später verletzte sich der 28-Jährige dann schwer am Knie und musste eine rund viermonatige Zwangspause einlegen. Seitdem ist er aus der Mannschaft von Noch-Trainer Bruno Labbadia aber nicht wegzudenken.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige