Anzeige

Bundesligisten droht namhafte Konkurrenz

Medien: BVB und Bayern jagen den "neuen CR7"

30.04.2019 16:01
Fábio Silva hat sich in den Fokus vieler Topteams gespielt
© getty, Ricardo Nascimento
Fábio Silva hat sich in den Fokus vieler Topteams gespielt

Mit fünf Toren und vier Vorlagen in neun Spielen hat Fábio Silva den FC Porto zum Titelgewinn in der UEFA Youth League geführt. Die Leistungen des 16-Jährigen haben dabei wohl reihenweise Top-Teams auf den Plan gerufen.

Unter anderem sollen der FC Bayern München und der BVB ihre Späher am Montag ausgesandt haben, um Fábio Silva beim Finale der Youth League zu beobachten. Das berichtet "Don Balon".

Der Angreifer konnte sich war nicht in die Liste der Torschützen eintragen, wusste beim 3:1-Erfolg über den FC Chelsea allerdings dennoch zu gefallen und stand 89 Minuten auf dem Rasen.

Dem deutschen Duo droht dem Bericht zufolge allerdings äußerst namhafte Konkurrenz: Mit Real Madrid, dem FC Barcelona, Juventus Turin, AS Rom und PSG soll auch das Who-is-Who des internationalen Spitzen-Fußballs den Youngster beobachtet haben. Zudem sollen Häscher von RB Leipzig und der AS Monaco vor Ort gewesen sein.


Spieldetail zum Finale der UEFA Youth League


In seiner Heimat wird Silva, der auch in den Jugendnationalmannschaften Portugals für Furore sorgt, bereits mit Cristiano Ronaldo verglichen. Das Talent gilt wie der Megastar als ausgesprochen ehrgeizig.

Mögliche Interessenten sollten allerdings schnell zuschlagen. Angeblich darf Fábio Silva Porto in diesem Sommer für die fixe Ablöse in Höhe von zehn Millionen Euro verlassen, 2020 würde sich diese Summe verfünffachen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Primeira Liga Primeira Liga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FC FamalicãoFC FamalicãoFC Famalicão541011:5613
2SL BenficaSL BenficaSL Benfica540113:21112
3FC PortoFC PortoFC Porto540113:4912
4BoavistaBoavistaBoavista52306:429
5Sporting CPSporting CPSporting CP52219:728
6CD TondelaCD TondelaCD Tondela52218:628
7CD Santa ClaraCD Santa ClaraCD Santa Clara52213:218
8Rio Ave FCRio Ave FCRio Ave FC521211:927
9Moreirense FCMoreirense FCMoreirense52125:507
10Vitória GuimarãesVitória GuimarãesVitória SC51318:716
11Vitória SetúbalVitória SetúbalVitória FC51311:4-36
12Os BelenensesOs BelenensesBelenenses51223:4-15
13Gil VicenteGil VicenteGil Vicente51223:7-45
14Portimonense SCPortimonense SCPortimonense SC51135:8-34
15Maritimo FunchalMaritimo FunchalM. Funchal51136:10-44
16Sporting BragaSporting BragaSp. Braga51135:9-44
17CD AvesCD AvesCD Aves51048:16-83
18Paços de FerreiraPaços de FerreiraFerreira50143:12-91
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League Quali.
  • Abstieg
Anzeige