Anzeige

Younes trifft, Neapel vor Champions-League-Qualifikation

28.04.2019 14:56
Siegte mit Neapel bei Frosinone Calcio: Carlo Ancelotti
© AFP/SID/Andreas SOLARO
Siegte mit Neapel bei Frosinone Calcio: Carlo Ancelotti

Der ehemalige Bayern-Trainer Carlo Ancelotti steht mit dem SSC Neapel vor dem vorzeitigen Einzug in die Champions League. Der zweimalige italienische Fußballmeister siegte am 34. Spieltag in der Serie A bei Abstiegskandidat Frosinone Calcio auch dank eines Treffers von Confed-Cup-Sieger Amin Younes mit 2:0 (1:0).

Neapel ist die Qualifikation bei vier ausstehenden Spieltagen nur noch theoretisch zu nehmen. Sollten der AC Mailand am Sonntagabend beim FC Turin oder Atalanta Bergamo am Montag gegen Udinese Calcio nicht gewinnen, steht sie rechnerisch fest.

Der Belgier Dries Mertens (19.) erzielte für Ancelottis Elf die Führung. Younes (49.) stellte mit seinem dritten Saisontreffer schon früh im zweiten Abschnitt die Weichen auf Sieg. Für den Tabellenvorletzten Frosinone rückte durch die Niederlage der Abstieg näher.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Serie A Serie A
Anzeige
Anzeige