Anzeige

Rechtverteidiger erhält Rückennummer von Junior Malanda

VfL Wolfsburg macht Mbabu-Verpflichtung offiziell

25.04.2019 17:09
VfL Wolfsburg verpflichtet Kevin Mbabu von den BSC Young Boys
VfL Wolfsburg verpflichtet Kevin Mbabu von den BSC Young Boys

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat Kevin Mbabu offiziell als ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Der 24 Jahre alte Rechtsverteidiger wechselt vom Schweizer Meister Young Boys Bern zu den Niedersachsen und unterschrieb beim Tabellenneunten einen Vertrag bis 2023.

Bereits vergangene Woche hatte Wölfe-Geschäftsführer Jörg Schmadtke Medienvertretern gegenüber verraten, dass man sich mit dem Spieler einig sei. Nun vermeldet man in der Autostadt Vollzug. Als Ablösesumme sind rund neun Millionen Euro im Gespräch.

"Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und das Abenteuer Bundesliga. Die Bedingungen in Wolfsburg sind optimal, um mich als Fußballer auf hohem Niveau noch weiter entwickeln zu können", sagte Mbabu. Der VfL hatte Anfang April angekündigt, die Verträge der Abwehrspieler Paul Verhaegh und Sebastian Jung nicht zu verlängern.

Der Schweizer Nationalspieler Mbabu (vier Länderspiele) erhält bei den Wölfen die Rückennummer 19, die zuletzt der im Januar 2015 bei einem Autounfall ums Leben gekommene Junior Malanda getragen hatte. "Ich kenne natürlich die Bedeutung der Nummer 19, die Junior Malanda getragen hat", wurde Mbabu auf der Vereinsseite zitiert: "Es ist eine große Ehre für mich, mit dieser Nummer spielen zu dürfen und es ist für mich eine Selbstverständlichkeit und ein zusätzlicher Antrieb, alles dafür zu tun, ihr gerecht zu werden."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige